Technik E-Mail

Die Feuerwehren haben vielfältige Aufgaben. Sie müssen Brände bekämpfen, technische Hilfe leisten, Mensch und Tier aus lebensbedrohlichen Notlagen befreien und werden im Allgemeinen immer dann gerufen, wenn private Dienstleister nicht verfügbar, oder an ihre Grenzen gestoßen sind.

 

Um dieser Aufgabe gerecht zu werden, ist eine umfangreiche Ausrüstung erforderlich.

 

112fahrzeug

Neben einem Löschgruppenfahrzeug (LF 10/6) für Brandeinsätze und für kleinere Technischer Hilfe ist noch ein

Mannschaftstranportfahrzeug (MTW) der Gesamtwehr stationiert.

 

 
oldfahrzeug

Hier sehen Sie einige ehemalige Fahrzeuge der Feuerwehr Saig

die inzwischen Ausgemustert bzw. außer Dienst gestellt wurden.

 

feuerwehrtechnik

.................................................................................................

 
asg

Die Aufgaben der Feuerwehren werden immer vielfälltiger und anspruchsvoller, und zunehmend werden sie auch gefährlicher.
Die Gefahr eines Absturzes aus Höhen und in Tiefen, können einem im Feuerwehrdienst täglich begegnen.
Deshalb hat sich die Feuerwehrabteilung Saig im Jahre 2003 gedanken gemacht wir man dieser Gefahr begegnen kann.
Mit dem im Frühjahr 2004 beschaften Löschgruppenfahrzeuges wurde der erste Satz Absturzsicherung als Zusatzbeladung angeschaft.
Im Herbst des Jahres 2004 began man mit der Ausbildung im Bereich der Absturzsicherung, welche die Feuerwehrkameraden der Höhenrettung VS-Schwenningen mit uns durchführten, und man so erste Eindrücke über die tätigkeiten im Bereich Absturzsicherung erlernte.
Mit diesen eindrücken enschloss man sich eine Gruppe für die Absturzsicherung einzurichten.  
Rund 12 Angehörige der Gesamtfeuerwehr versehen dort neben ihren normalen Feuerwehrdienst ihren Zusatzdienst als Facheinheit. Hier weiterlesen.

schildhaus

Unser Gerätehaus liegt zentral in Saig. Das Gebäude in seiner heutigen Form wurde 1984 eingeweiht.

Es ist eine Fahrzeughalle mit 2 Stellplätzen, welche durch unser Löschgruppenfahrzeug LF 10/6 und den Mannschaftstransportwagen der Gesamtwehr belegt sind. Hier weiterlesen.

 
Copyright © 2017 Feuerwehr Saig. Alle Rechte vorbehalten.